firegate - JUKEBOX

1993 - 1994 - 1995 - 1996 - 1997 - 1998 - 1999

2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010

2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018

1993 - 2004

  • 1993 erste e-gitarre
  • 1993 <cran> einstieg in der schülerband
  • 1993 <cran> umbenennung in <time & again>
  • 1994 <time & again> 12.04. rieckhof hamburg-harburg, weiter dabei: <sold out> und <unter anderem namen>
  • 1994 <time & again> 17.05. eurorock-festival logo hamburg
  • 1994 <time & again> 18.09. kids on the rock festival rathhausplatz hamburg
  • 1994 <time & again> 30.09. rock band battle fz-nöldekestr. hamburg-harburg
  • 1994 <time & again> 15.10. fz-nöldekestr. hamburg-harburg
  • 1995 <hi five> bandeinstieg
  • 1996 <time & again> ausstieg
  • 1996 <hi five> hornbachers villa hamburg-harburg, weiter dabei: <napf>
  • 1996 <hi five> hornbachers villa hamburg-harburg
  • 1997 beginn ausbildung am sae technology college als sae audio engineer
  • 1998 <magura> bandgründung
  • 1999 abschluss sae technology college
  • 2000 <magura> newcomer-festival winsen/luhe: 2. Platz
  • 2000 <magura> bandauflösung
  • 2001 <hi five> fz-nöldekestr. hamburg-harburg, weiter dabei: <springflavor>
  • 2002 <hi five> logo hamburg, weiter dabei <paint> und <filmriss>
  • 2002 <hi five> 16.02. new generation of rock festival marx hamburg
  • 2002 <hi five> ausstieg
  • 2003 keine musik
  • 2004 <???> start neues bandprojekt - noch ohne namen auf sängersuche

2005

  • 2005 <sweet fanny adams> ist geboren mit sängerin annika
  • 2005 <sweet fanny adams> 17.06. trockendock hamburg, einweihungsfeier
  • 2005 <sweet fanny adams> 19.08. local heroes wettbewerb im b.a.r. hamburg
  • 2005 <sweet fanny adams> 20.08. tangestedt open air
  • 2005 <sweet fanny adams> 26.08. headbangers ballroom
  • 2005 <sweet fanny adams> 03.09. tim-tim-turnaround in linau
  • 2005 <sweet fanny adams> 14.10. female voices festival im logo
  • 2005 <sweet fanny adams> von nun an mit sängerin moira
  • 2005 <sweet fanny adams> 17.12. honigfabrik hamburg

2006

  • 2006 <sweet fanny adams> 09.01. kick it like beatles im kaiserkeller hamburg
  • 2006 <sweet fanny adams> 13.01. rock the shit im logo hamburg
  • 2006 <sweet fanny adams> 20.04. kleiderbühne im kunstraum der markthalle hamburg
  • 2006 <sweet fanny adams> 28.04. new bands on the block in der marktalle hamburg
  • 2006 <sweet fanny adams> 18.05. oxmox bandbattle
  • 2006 <sweet fanny adams> 07.06. local heroes
  • 2006 <sweet fanny adams> 16.06. female voices
  • 2006 <sweet fanny adams> 15.07. rock am deich
  • 2006 <sweet fanny adams> 12.08. muchmoorrising
  • 2006 <sweet fanny adams> 29.09. global battle of bands
  • 2006 <sweet fanny adams> 10.11. rocking talents
  • 2006 <sweet fanny adams> 11.11. tumblin'dice & friends
  • 2006 <sweet fanny adams> 30.11. café knallhart
  • 2006 <sweet fanny adams> 09.12. sprungbrett
  • 2006 <sweet fanny adams> 21.12. heidebeben

2008

  • 2008 <sweet fanny adams> 08.05. ela als neue sängerin
  • 2008 <sweet fanny adams> 10.07. fabian und sönke verlassen die band
  • 2008 <sweet fanny adams> 11.07. olli kommt als neuer schlagzeuger hinzu
  • 2008 <???> 01.09. start suche neues bandprojekt
  • 2008 <sweet fanny adams> 23.10. thilo wird als neuer gitarrist verpflichtet

2009

  • 2009 <sweet fanny adams> 12.07. klangstadt open air 2009 in bad oldesloe
  • 2009 <???> 15.06. wiederaufnahme suche neues bandprojekt
  • 2009 <???> 14.07. stefan wird schlagzeuger und markus kommt an der gitarre hinzu
  • 2009 <sweet fanny adams> 19.07. ausstieg
  • 2009 <???> 28.07. der reverend übernimmt den bass
  • 2009 <sweet fanny adams> 31.07. sweet fanny adams wird offiziell aufgelöst
  • 2009 <appetite for suicide> 19.08. die band bekommt einen namen
  • 2009 <appetite for suicide> 21.09. der reverend verlässt die band wieder
  • 2009 <appetite for suicide> 06.10. bass und gesang gefunden?

2010

  • 2010 <appetite for suicide> 14.07. gig im kamm in hamburg neustadt
  • 2010 <appetite for suicide> 20.07. rock revival im logo
  • 2010 <appetite for suicide> 30.09. till mckagan verlässt die band und zieht nach berlin
  • 2010 <appetite for suicide> 20.10. joe mckagan ist der neue mann am bass

2011

  • 2011 <appetite for suicide> 24.06 gig im barrock hamburg
  • 2011 <appetite for suicide> 16.07. rock revival im logo
  • 2011 <appetite for suicide> 03.08. slash ohlen verlässt die band
  • 2011 <appetite for suicide> 17.08. jimi westphal springt als ersatz an der gitarre ein
  • 2011 <appetite for suicide> 17.09. roadtrip mit gig in dänemark
  • 2011 <???> 02.09. pläne mit dem schmied für eine neue band, erste jams folgen
  • 2011 <appetite for suicide> 12.11. marias ballroom hamburg-harburg
  • 2011 <appetite for suicide> 03.12. hit the note bad oldesloe
  • 2011 <appetite for suicide> 31.12. bandauflösung

2012

  • 2012 <appetite for suicide> 13.06. es geht wieder los dank anfrage aus dessau
  • 2012 <appetite for suicide> 10.07. stefan verlässt die band und wird durch miriam am schlagzeug ersetzt
  • 2012 <appetite for suicide> 18.08. under the bridge open air in dessau
  • 2012 <appetite for suicide> 31.08. rock im wald wokuhl
  • 2012 <appetite for suicide> 22.11. coming home - rock im logo hamburg

2013

  • 2013 <appetite for suicide> 18.04. hard rocked coffee im hard rock cafe hamburg
  • 2013 <appetite for suicide> 24.09. miri verlaesst die band
  • 2013 <appetite for suicide> 25.10. fabian verlaesst die band
  • 2013 <appetite for suicide> 04.11 stefan adler kehrt zurueck 
  • 2013 <appetite for suicide> 23.11. die band loest sich auf

2014

  • 2014 <???> nicht live dieses jahr...

2015

  • 2015 <???> pläne mit dem schmied wieder aufgenommen, neue band muss folgen
  • 2015 <???> erste sängerkontakte
  • 2015 <???> jammen mit stuntman steve am bass und gesang, erste songs folgen
  • 2015 <???> olli mit gesang und gitarre kommt zur band
  • 2015 <???> 24.4. stuntman steve verlässt die band leider auf grund musikalischer differenzen
  • 2015 <???> bene (ex mama said) am bass stoesst zur band
  • 2015 <???> das jahr endet, die band komplett, songs in der mache, hoffentlich live 2016

2016

  • 2016 <???> olli verlaesst die band
  • 2016 <???> banu am gesang kommt zur band

2017

  • 2017 <???> 10.04. banu verlaesst die band
  • 2017 <???> 28.06. mike am gesang stoesst zur band dazu und komplettiert das line up erneut

2018

  • 2018 <barfly> die neue band bekommt ihren name
  • 2018 <barfly> 12.04. gig im indra 64
  • 2018 <barfly> 12.05. gig in der honigfabrik zusammen mit caro caro